NPD-Landesverband Sachsen-Anhalt

01.06.2021

Lesezeit: etwa 1 Minute

Plakatieraktion in Dessau-Roßlau

Einem Bürger war aufgefallen, dass vor dem Dessauer Briefwahllokal Plakate der Linken hingen und hatte diesen Umstand reklamiert.

Die Antwort der Zuständigen war von sehr wenig Sachkenntnis geprägt: Es handele sich hier nur um eine Ausgabestelle für Briefwahlunterlagen. Dabei vergaß man, dass in den Räumen auch zwei Wahlurnen standen, je eine für Landtagswahl und Oberbürgermeisterwahl.

Außerdem meinte der Amtsschimmel, wenn dem Bürger das nicht passe solle er sich doch beschweren.

Da wir dazu keine Lust hatten, haben wir schnell gehandelt. Seit gestern hängen vor dem einzigen Briefwahllokal in Dessau ausschließlich die Plakate der NPD - genau vor dem Rathaus!

Ich bin mir sicher, dass den zuständigen Stellen ihre Erklärung mit Sicherheit nicht mehr so gut schmeckt.

Zur Nachahmung dringend empfohlen - Kampf um jede Stimme! (SB)

» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: