NPD-Landesverband Sachsen-Anhalt

13.11.2014

Ökologie satt Massentierhaltung


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

Dies ist die Position die die NPD seit Jahren vertritt. Das machte der NPD-Abgeordnete Stefan Köster heute wieder einmal deutlich. Im Laufe der 81. Sitzung des Landtages Mecklenburg-Vorpommerns legte er zum wiederholten Male da das es endlich verpflichtende Regelungen bei der industriellen Tierhaltung geben muss. Mit dieser Forderung steht die NPD nicht alleine. Immer mehr Menschen in unserem Land wehren sich gegen Massentierhaltung und hinterfragen die Sinnhaftigkeit von riesigen Mastanlagen in unserem Land. Daher konnte die mecklenburgische NPD-Fraktion auch dem Antrag der GRÜNEN, der sich mit einer Verbesserung der Haltungsbedingungen für Puten befasste, zustimmen. Nichts desto trotz bleibt die Urforderung der nationalen Oppositionskraft in Schwerin, nur eine ökologische und ökonomische Landwirtschaft sichert den Schutz von Verbrauchern und Tieren.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: