NPD-Landesverband Sachsen-Anhalt

10.04.2014

Studie ändert nichts an Einkommenssituation von Familien


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-fraktion-mv.de/

Im folgenden Filmbeitrag zur Unterrichtung der Studie mit dem vielklingenden Namen "Erfolgsfaktoren und Hemmnisse bei der Einbeziehung junger Eltern in existenzsichernde Formen der Erwerbsarbeit in Mecklenburg-Vorpommern" stellte der Parlamentarische Geschäftsführer der NPD-Fraktion Mecklenburg-Vorpommern, Stefan Köster, heute klar, daß die Studie nichts nützt, weil die Verantwortlichen auch weiterhin nicht bereit sind, Veränderungen vorzunehmen. Er machte den Anwesenden unmißverständlich klar, daß ohne eine gerechte Entlohnung der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern jede dieser Studien überflüssig ist.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: