NPD-Landesverband Sachsen-Anhalt
Gehe zu Seite:  [1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Videos 2022

23.12.2022, Weihnacht­sansp­rache 2022 des Chefredak­teurs - Blick zurück, Hoffnung voraus: »Zukunft Heimat 23«
  • Alle Jahre wieder blickt DS-Chefredakteur Peter Schreiber zurück auf ein bewegtes Jahr, in dem sich die DEUTSCHE STIMME – allen Anfechtungen zum Trotz – behaupten konnte. Die Krisenszenarien, welche die DS-Redaktion Anfang 2022 vorhersagten, haben sich leider weitestgehend erfüllt, bzw. bündeln sich weiterhin, mit der Gefahr, dass sie in 2023 eskalieren. Trotz allem blickt die DS-Redaktion zuversichtlich in das neue Jahr: »Zukunft Heimat« lautet das Jahresmotto für 2023. Denn, wie Hölderlin schon wusste: »Wo aber Gefahr ist / da wächst das Rettende auch.« Schreiber gibt einen Einblick in die Januar-Ausgabe der DS für 2023, die bereits kurz vor Weihnachten erschienen ist, wirft also einen Blick voraus. Gleichzeitig erinnert er an das Schicksalsjahr 1923, das uns als Deutsche daran erinnert, dass die Deutschen immer dann, wenn alles hoffnungslos schien, neue Kräfte mobilisierten und einen ungeahnten Freiheitswillen entwickelten. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an all jene, die der DEUTSCHEN STIMME die Treue gehalten und den Verlag unterstützt haben! Ihnen allen, im Namen des Verlages und der gesamten DS-Mannschaft, seien eine friedvolle Weihnachtszeit und frohe Festtage gewünscht. Kommen Sie bitte gut in das neue Jahr. Für künftige Herausforderungen, mit denen 2023 sicher nicht geizen wird, wünschen wir allen unseren Lesern, Freunden und Unterstützern viel Kraft! Bitte unterstützen Sie den regierungskritischen Journalismus von DS-TV und DEUTSCHE STIMME auch weiterhin. Folgen Sie uns bitte auf allen Kanälen, abonnieren und »liken« Sie uns und stärken Sie uns auch finanziell, damit wir unsere Arbeit weiter intensivieren und professionalisieren können: Die DEUTSCHE STIMME im Netz: https://deutsche-stimme.de/ Den »Taschenkalender des nationalen Widerstandes 2023« hier bestellen: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/buecher/taschenkalender-des-nationalen-widerstandes-2022-445.html Die Januar-Ausgabe 2023 des Magazins DEUTSCHE STIMME hier bestellen: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/cat-einzelausgabe/ds-print-januar-2023.html Den neuen Sudetenland-Roman »Heute aber braucht mich die Heimat…« hier bestellen: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/buecher/Heute-aber-braucht-mich-die-Heimat-Sudetenland.html Die aktuelle DS-Kampagne »AtomKRAFT statt AtomKRIEG – Frieden statt Eskalation!« hier unterstützen: https://deutsche-stimme.de/frieden-statt-eskalation/ DS-TV auf YouTube abonnieren: https://www.youtube.com/c/DeutschestimmeDeTV/videos Das Magazin DEUTSCHE STIMME – DIE ANDERE MEINUNG auf Telegram: https://t.me/deutschestimmemagazin Der DS-Rundbrief: https://deutsche-stimme.de/rundbrief/ Die DEUTSCHE STIMME als gedrucktes Magazin oder digital abonnieren: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/deutsche-stimme-abonnement/ Ganz einfach spenden: https://deutsche-stimme.de/spenden/ Spendenkonto: Deutsche Stimme Verlags GmbH IBAN LT53 3500 0100 1203 36 75 SWIFT EVIULT2VXXX

Weihnacht­sansp­rache 2022 des Chefredak­teurs - Blick zurück, Hoffnung voraus: »Zukunft Heimat 23«

22.12.2022, Weihnacht­sansp­rache von Frank Franz - Weihnachten 2022
  • Der Parteivorsitzende Frank Franz spricht zur Weihnachtszeit über das vergangene Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie frohe Weihnachten Anwender-Info: Bitte aktiviert nach abgeschlossenem Abonnement unseres YouTube Kanals das Glockensymbol rechts neben dem Abokästchen. Damit erhält jeder Abonnent automatisch eine Info nach Veröffentlichung eines Beitrags auf unserem Kanal. Danke. ? Wer Videos wie dieses mag und will, dass sie weiter erscheinen und größere Reichweite erzielen, kann den Kanal hier unterstützen. ? Abonniere jetzt unseren Kanal und teile unsere Videos! Weltnetz: http://www.npd.de/ Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCiIgpAqFsofFTBH5PImywbw Facebook: https://www.facebook.com/npd.de/ Telegram: https://t.me/npdbundesverband Politische Arbeit kostet Geld. Auch Du kannst Hilfe leisten, sei es auch nur mit einem kleinen Betrag. Wer uns finanziell unterstützen möchte, so dass wir Fahrtkosten und technische Anschaffungen tragen können, überweise bitte einen Betrag auf folgendes Konto: Kontoinhaber: NPD-Parteivorstand, Kontonummer: 66 000 991 92, Institut: Berliner Sparkasse, Bankleitzahl: 100 500 00, IBAN: DE 80 1005 0000 6600 0991 92, BIC: BELADEBEXXX, Berliner Sparkasse/Berliner Landesbank, Verwendungszweck: Spende Video, Übrigens: Spenden sind steuerlich absetzbar – auch bei der NPD. Näheres erfahrt ihr auf folgender Netzseite: https://npd.de/spenden/

Weihnacht­sansp­rache von Frank Franz - Weihnachten 2022

19.12.2022, Ob die „Letzte Generation“ unsere Demokratie fördert, hat er gefragt, Herrje
  • Ob die „Letzte Generation“ unsere Demokratie fördert, hat er gefragt, Herrje

Ob die „Letzte Generation“ unsere Demokratie fördert, hat er gefragt, Herrje

19.12.2022, Plauder­stream - Ich beantworte eure Fragen
  • Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. Medienarbeit unterstützen: https://streamlabs.com/frankfranz78 https://frank-franz.de/unterstuetzung Außerdem kannst du Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/@FrankFranz https://www.youtube.com/c/FrankFranz Weitere Profile abonnieren: https://frank-franz.de Danke an die Kanalmitglieder der Stufe FF2: Skadi, Schildmaid WiS, 1. Hanseatisches Infanterie-Regiment Nr. 75, Martin Haiber, MattGER Ein Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF3: Markus Zeil, PGW, Lars Vierthaler, Wolfgang Scholz, Hilmar, Daniel Kammer, Juan Maria Bordaberry Ein besonderer Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF4: Lord Heinrich, Kurdischer Kamerad Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: youtube@frank-franz.de

Plauder­stream - Ich beantworte eure Fragen

10.12.2022, Livestream vom DS-Netzwerktag in Brandenburg
  • Wir übertragen beide Diskussionen an diesem Tag live. Folgende Themen und Gesprächspartner werden vor Ort sein (Änderungen vorbehalten): Diskussion 1: »Zwischen CDU-Kuscheln und Knallhart-Opposition: Wie viel Pragmatismus verträgt die politische Rechte und wie weit reicht unsere Bündnisfähigkeit?« Kathrin Oertel (ehem. PEGIDA) | Frank Franz (NPD) | Sven Skoda (Die Rechte) | Peter Schreiber (Deutsche Stimme) | Hans-Ulrich Pieper (Dienstagsgespräch) | Hans Weber (Gründungsmitglied AfD, Pegida Frankfurt/Main) Diskussion 2: »Nationalstaat – Reich – Region – Ethnos: Wie sichern wir die Zukunft der Völker?« Pierre Krebs (Thule-Seminar, Verleger) | Jürgen Schwab (freier Publizist, »Sache des Volkes«) | Alexander Markovics (Publizist, Suworow-Institut) | Achim Ezer (nationaler Aktivist, Islamkenner) | Robert Andres (Freie Sachsen)

Livestream vom DS-Netzwerktag in Brandenburg

08.12.2022, Plauder­stream - Iller­kirchberg kann überall sein / Razzia bei Reichsbürgern / Was kommt auf uns zu
  • Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. Medienarbeit unterstützen: https://streamlabs.com/frankfranz78 https://frank-franz.de/unterstuetzung Außerdem kannst du Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/c/FrankFranz Weitere Profile abonnieren: https://frank-franz.de Danke an die Kanalmitglieder der Stufe FF2: Skadi, MattGer, Martin Haiber Ein Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF3: Markus Zeil, Graf Nepomuk, PGW, Lars Vierthaler, Wolfgang Scholz, Hilmar, Daniel Kammer, Juan Maria Bordaberry Ein besonderer Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF4: Lord Heinrich, Deutsche Seele, Kurdischer Kamerad Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: youtube@frank-franz.de

Plauder­stream - Iller­kirchberg kann überall sein / Razzia bei Reichsbürgern / Was kommt auf uns zu

27.11.2022, DS-TV aus Leipzig: »Ami go home!« - Klare Ansage an US-Besatzer
  • Patrioten fordern Abzug der US-Truppen aus Deutschland, Linke hingegen Seit´ an Seit´ mit den US-Besatzern - und die Frage an Juliane Nagel (LINKE-MdL): »Warum unterstützen Sie den US-Imperialismus?« Am Sonnabend, 26. November 2022, fand in Leipzig eine Großkundgebung unter dem Motto »Ami go home!« statt, Auftakt einer Kampagne, die vom Chef des COMPACT-Magazins Jürgen Elsässer ins Leben gerufen wurde. Als Veranstalter, Redner oder Organisatoren wirkten daran weitere Akteure aus dem patriotischen und freiheitlichen Spektrum mit, wie beispielsweise der ehemalige AfD-Landtagsabgeordnete André Poggenburg (Sachsen-Anhalt), Stefan Hartung als stellvertretender Vorsitzender der FREIEN SACHSEN (Erzgebirge), Egbert Ermer von der Bürgerinitiative »Aufbruch Deutschland«, Frank Haußner von den »Patrioten Ostthüringen« oder der AfD-Bundestagsabgeordnete Robert Farle und einige mehr. Natürlich war auch die DEUTSCHE STIMME vor Ort, um sich mit dem Friedensprotest zu solidarisieren und eine faire Berichterstattung zu ermöglichen, abseits des üblichen Framings durch die Mainstream-Medien. Wie immer gibt es im Nachgang unterschiedliche Auffassungen zur Teilnehmerzahl. Während Jürgen Elsässer selbst von rund 6000 Teilnehmern spricht, schätzten unabhängige Beobachter vor Ort die Teilnehmerzahl auf 3000 bis 4000 ein, ein durchaus beachtlicher Wert für Leipzig, das sich schon seit jeher als »schwieriges Pflaster« für Patrioten und Konservative erweist. Völlig daneben die etablierten Medien, die teilweise von unter Tausend Teilnehmern berichteten, was schon alleine anhand der hier im Film übermittelten Bilder als unglaubwürdig erscheint. Die Kundgebung begann auf dem Simsonplatz, vor dem Bundesverwaltungsgericht, statt und sollte dort auch wieder enden. Das von der BRD-Polizei streng bewachte US-Konsulat ist nur wenige hundert Meter von hier entfernt. Ein Großaufgebot der Polizei schirmte die Kundgebung allerdings auch gegenüber diversen von linker bzw. antideutscher Seite angemeldeten Gegendemonstrationen ab. Von linksextremer Seite gab es im Vorfeld Gewaltaufrufe, von einer »Schlacht um Leipzig« war die Rede. Was das bedeutet, mussten die Friedensbotschafter von COMPACT und FREIEN SACHSEN schließlich erfahren, als sie sich anschickten, nach Beendigung der Auftaktkundgebung zu ihrer Demonstration durch die Leipziger Innenstadt aufzubrechen. Hier sorgten Straßenblockaden der Antifa dafür, dass man erst mit erheblicher Verspätung loslaufen konnte und schließlich auf halber Strecke wieder umkehren musste. Skandal: Die Stadt Leipzig hatte eine Gegenveranstaltung auf der Route der »Ami-go-home«-Demo genehmigt. Wie zu erwarten war, weigerten sich die Teilnehmer dieser ganz offensichtlich einzig zu Zwecken der Störung angemeldeten Versammlung dann, diese nach Beendigung zu verlassen und somit den Weg für die genehmigte Friedensdemonstration der Patrioten frei zu machen. Die Polizei konnte oder wollte Ihrerseits weder die Sitzblockade aufzulösen, obwohl sie Mannschaftsstärke und Einsatzfahrzeuge (Wasserwerfer) in genügender Zahl vor Ort hatte, noch vermochte sie, die Versammlungsteilnehmer der »Ami-go-home«-Demonstration auf dem Rückweg zum Ausgangsort, dem Simsonplatz, vor Übergriffen der Antifa zu schützen. Des Weiteren wurde ein Bus, mit dem Versammlungsteilnehmer aus Thüringen angereist waren, angegriffen und schwer beschädigt. Leider musste man hier also wieder ein Zusammenwirken der politisch instrumentalisierten Polizei mit der Antifa konstatieren. Zurückhaltend sprach André Poggenburg bei seinen Abschlussworten davon, dass heute das Grundgesetz in Leipzig zumindest mal wieder »Urlaub gemacht habe«. Im Vorfeld hatte Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung noch demonstrativ Position an der Seite der US-Besatzer bezogen, indem er die Vereinigten Staaten als »zuverlässige Verbündete« bezeichnet hatte. Jürgen Elsässer hatte seinem Ruf »Ami go home!« in seiner Rede daher die Aufforderung angefügt: »… und nehmt Jung gleich mit!« Viel bemerkenswerter allerdings als die Positionierung des OB war und ist die Tatsache, dass große Teile der politischen Linken sich mittlerweile patriotischen Kräften bei einem Thema entgegenstellen, bei dem sie inhaltlich eigentlich an deren Seite stehen müssten: Für Frieden und gegen US-Imperialismus. Sehen Sie in diesem Film, wie DS-Chefredakteur Peter Schreiber die Leipziger Landtagsabgeordnete Juliane Nagel (Die Linke) auf diesen Umstand anspricht, und wie diese darauf reagiert… Bitte unterstützen Sie uns im Rahmen Ihrer Möglichkeiten auch finanziell, damit wir sowohl unsere publizistische als auch unsere Vernetzungsarbeit im Sinne der Heimat weiter fortsetzen und intensivieren können! Unser Spendenkonto: https://deutsche-stimme.de/spenden/ Deutsche Stimme Verlags GmbH IBAN LT53 3500 0100 1203 36 75 SWIFT EVIULT2VXXX

DS-TV aus Leipzig: »Ami go home!« - Klare Ansage an US-Besatzer

23.11.2022, Plauder­stream - Reaktion auf den Schat­tenmacher und Schizo-Leftie
  • Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. Hier das originale Video vom Schattenmacher: https://youtu.be/-uZu5dYza2Y Hier das originale Video von Emperor Caligula II: https://youtu.be/5_R5fZmrdTE Medienarbeit unterstützen: https://streamlabs.com/frankfranz78 https://frank-franz.de/unterstuetzung Außerdem kannst du Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/c/FrankFranz Weitere Profile abonnieren: https://frank-franz.de Danke an die Kanalmitglieder der Stufe FF2: Skadi, MattGer, Martin Haiber Ein Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF3: Markus Zeil, Graf Nepomuk, PGW, Lars Vierthaler, Wolfgang Scholz, Hilmar, Daniel Kammer, Juan Maria Bordaberry Ein besonderer Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF4: Lord Heinrich, Deutsche Seele, Kurdischer Kamerad Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: youtube@frank-franz.de

Plauder­stream - Reaktion auf den Schat­tenmacher und Schizo-Leftie

21.11.2022, 24 Stunden Geburt­stags­strom mit Gästen, Reaktionen, Verlosung uvm. #Teil2
  • Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. --- Sonntag 20.11.22 10:00 Beginn und bisschen Plauderei 11:00 Patrick Schröder (FSN) https://www.youtube.com/@FSNtvOffiziell 12:00 Thorsten Heise 13:00 PGW 14:00 Schattenmacher https://www.youtube.com/@derschattenmacher5501 15:30 Plauderei 16:00 Frank Kraemer https://www.youtube.com/@frankkraemer 18:00 Überraschungsgast 20:00 Basierter Brudi 21:00 DerVagrant https://www.twitch.tv/dervagrant 00:00 Reaktionen und was so anfällt. 09:00 Sebastian Schmidtke https://www.youtube.com/@LebensART_Heimat --- Wie Du mich und meine Medienarbeit auch unterstützen kannst: https://streamlabs.com/frankfranz78 https://frank-franz.de/unterstuetzung Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/c/FrankFranz Weitere Profile abonnieren: https://frank-franz.de Danke an die Kanalmitglieder der Stufe FF2: Skadi, MattGer, Martin Haiber Ein Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF3: Markus Zeil, Kurdischer Kamerad, Graf Nepomuk, PGW, Lars Vierthaler, Wolfgang Scholz, Hilmar, Daniel Kammer Ein besonderer Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF4: Lord Heinrich, Deutsche Seele Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: youtube@frank-franz.de

24 Stunden Geburt­stags­strom mit Gästen, Reaktionen, Verlosung uvm. #Teil2

20.11.2022, 24 Stunden Geburt­stags­strom mit Gästen, Reaktionen, Verlosung uvm. #Teil1
  • Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. --- Sonntag 20.11.22 10:00 Beginn und bisschen Plauderei 11:00 Patrick Schröder (FSN) https://www.youtube.com/@FSNtvOffiziell 12:00 Thorsten Heise 13:00 PGW 14:00 Schattenmacher https://www.youtube.com/@derschattenmacher5501 15:30 Plauderei 16:00 Frank Kraemer https://www.youtube.com/@frankkraemer 18:00 Überraschungsgast 20:00 Basierter Brudi 21:00 1. Twitter Space u.a. mit Basierter Brudi, DerVagrant u.a. 00:00 Reaktionen, weitere Spaces und was so anfällt. 09:00 Sebastian Schmidtke https://www.youtube.com/@LebensART_Heimat --- Wie Du mich und meine Medienarbeit auch unterstützen kannst: https://streamlabs.com/frankfranz78 https://frank-franz.de/unterstuetzung Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/c/FrankFranz Weitere Profile abonnieren: https://frank-franz.de Danke an die Kanalmitglieder der Stufe FF2: Skadi, MattGer, Martin Haiber Ein Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF3: Markus Zeil, Kurdischer Kamerad, Graf Nepomuk, PGW, Lars Vierthaler, Wolfgang Scholz, Hilmar, Daniel Kammer Ein besonderer Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF4: Lord Heinrich, Deutsche Seele Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: youtube@frank-franz.de

24 Stunden Geburt­stags­strom mit Gästen, Reaktionen, Verlosung uvm. #Teil1

17.11.2022, 2. DS-Netzwerktag am 10. Dezember 2022: Jetzt Netzwerker für die Heimat werden!
  • Liebe Heimatfreunde! Jetzt dauert es wirklich nicht mehr lange bis zum nächsten DS-Netzwerktag, der am 10. Dezember 2022 in Brandenburg stattfindet. Höchste Zeit, sich jetzt anzumelden, https://deutsche-stimme.de/netzwerktag/ wenn Sie mit dabei sein wollen. (Beim 1. Netzwerktag waren wir bereits vorfristig ausgebucht!) Nach dem Erfolg unserer ersten Veranstaltung dieser Art am 10. September 2022 in Eisenach, wollen wir erneut möglichst viele Menschen aus dem heimattreuen Spektrum zusammenführen, um gemeinsam Möglichkeiten zur Zusammenarbeit auszuloten. Dabei geht es uns nicht um das Einebnen von bestehenden Unterschieden zwischen den einzelnen Aktivisten und Gruppen, sondern um die Pflege eines respektvollen Umgangs miteinander im Interesse unserer deutschen Heimat. Der Netzwerktag in Thüringen hat mich in meiner Einschätzung bestätigt, wie wichtig persönliche Kontakte sind. „Soziale Netzwerke“ im Internet können sie niemals ersetzen. Ich freue mich darauf, bei den geplanten Diskussionsveranstaltungen mit Persönlichkeiten aus ganz unterschiedlichen Bereichen und Organisationen ins Gespräch zu kommen. Wir haben diesmal zwei Diskussionsrunden vorgesehen. Zur Diskussion 1 »Zwischen CDU-Kuscheln und Knallhart-Opposition: Wie viel Pragmatismus verträgt die politische Rechte und wie weit reicht unsere Bündnisfähigkeit?« erwarten wir: Kathrin Oertel (ehem. PEGIDA), Frank Franz (NPD), Sven Skoda (Die Rechte), Hans-Ulrich Pieper (Dienstagsgespräch) und Hans Weber (Gründungsmitglied AfD Bad Homburg, Pegida Frankfurt/Main). An der Diskussion 2 »Nationalstaat – Reich – Region – Ethnos: Wie sichern wir die Zukunft der Völker?« werden teilnehmen: Pierre Krebs (Thule-Seminar, Verleger) | Ju?rgen Schwab (freier Publizist, »Sache des Volkes«) | Alexander Markovics (Publizist, Suworow-Institut) | Achim Ezer (nationaler Aktivist, Islamkenner) und Robert Andres (Freie Sachsen). Darüber hinaus wird es beim »DS-Netzwerktag« auch wieder eine Projekt- und Ideen-Börse geben. Dort können sich ganz verschiedene Organisationen, Verlage und Einzelaktivisten sich und ihre Projekte vorstellen können – und miteinander ins Gespräch kommen. Wenn Sie beim Netzwerktag ebenfalls ein Projekt vorstellen wollen, dann melden Sie sich bitte umgehend an. Gerne auch bei mir persönlich unter Tel. 03525/5292-13. Weitere Hinweise zum Programm finden Sie auf unserer DS-Spezialseite zum Netzwerktag. https://deutsche-stimme.de/netzwerktag/

2. DS-Netzwerktag am 10. Dezember 2022: Jetzt Netzwerker für die Heimat werden!

16.11.2022, Plauder­stream - Ich beantworte eure Fragen
  • Medienarbeit unterstützen: https://streamlabs.com/frankfranz1/tip Hier spreche ich über Politik, Gesellschaft und was mir ansonsten gerade wichtig erscheint. Du bist herzlichen eingeladen, Dich an den Livestreams zu beteiligen und Deine Meinung einzubringen. Bei mir wird nicht zensiert und es wird niemand geblockt, solange nicht getrollt und sinnlos rumgepöbelt wird. Wie Du mich und meine Medienarbeit unterstützen kannst: https://frank-franz.de/unterstuetzung Außerdem kannst du Kanalmitglied werden: https://www.youtube.com/channel/UCR2qI7_Uw6h3e9TLn_4YZqA/join Den Kanal jetzt abonnieren und teilen: https://www.youtube.com/c/FrankFranz Weitere Profile abonnieren: https://frank-franz.de Danke an die Kanalmitglieder der Stufe FF2: Skadi, MattGer, Martin Haiber Ein Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF3: Markus Zeil, Kurdischer Kamerad, Graf Nepomuk, PGW, Lars Vierthaler, Wolfgang Scholz, Hilmar, Daniel Kammer Ein besonderer Dank an Kanalmitglieder der Stufe FF4: Lord Heinrich, Deutsche Seele Wenn Du mich auf interessante Gesprächspartner oder Themen hinweisen willst, kannst Du mir hier schreiben: youtube@frank-franz.de

Plauder­stream - Ich beantworte eure Fragen

Gehe zu Seite:  [1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: